Archiv für 27. März 2014

Andere Einsatzgebiete von Bambus

Bambus ist ein sehr schnell nachwachsender Rohstoff. In Asien bildet Bambus für 1,5 Milliarden Menschen aufgrund seiner vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten eine Lebensgrundlage. Denn Bambus kann nicht nur als Pflanze im Garten gesetzt und gezüchtet werden, sondern bietet viele weitere Einsatzmöglichkeiten. So kann Bambus zum Beispiel als Lebensmittel genutzt werden, zu Stoff verarbeitet werden oder als Baustoff sowie zur Herstellung von Gebrauchsgegenständen dienen, wie etwa Flöten oder Longboards. Einige Verwendungsarten sollen im Folgenden näher beleuchtet werden. Weiterlesen

Bambuspflanzen – Herkunft, Verwendung, Arten

Was ist Bambus?

bambusmatteBambus (Bambuseae) wird der Gattung der Gräser zugeordnet, es gibt weit über 1000 Sorten mit unterschiedlicher Wuchshöhe. Natürliche wachsender Bambus findet sich in Asien, Nord- und Südamerika sowie Australien. Trotz ihrer exotischen Herkunft gedeihen Bambusse auch in unserem mitteleuropäischen Klima sehr gut. Bei uns in Mitteleuropa, variiert die Höhe der Bambusse zwischen 30 cm und bis zu 10 m Höhe. In ihrer natürlichen Heimat, der feuchten, subtropischen und tropischen Klimate können sie sogar noch weit aus höher wachsen, so kann der Dendrocalamus brandisii zum Beispiel eine Höhe von bis zu 38 m, bei 80 cm Halmumfang erreichen. Durch die große Auswahl stößt der Bambus auch hier bei uns auf zunehmende Beliebtheit, beispielsweise als Hecken, Sichtschutz, Dekoration und vieles mehr. Weiterlesen