Bambusüberdachung für die Terrasse

Bambus ist ein hervorragendes Baumaterial und vielseitig in seiner Anwendung. Ganz gleich, ob als Sichtschutz, Raumtrenner oder optisches Highlight im Garten: Bambus ist ein echtes Multitalent und in vielen Bereichen einsetzbar. Warum also nicht auch Bambus als Terrassenüberdachung? Wir zeigen ihnen, warum eine Bambusüberdachung für die Terrasse ein absolutes Must-Have ist.

Bambus als Terrassendach – Ein Traum für Sonnenanbeter

Freuen Sie sich auch über die warmen Temperaturen der vergangenen Tage? An solchen Tagen möchte man doch am liebsten den ganzen Tag auf der Terrasse verbringen und sich von der warmen September-Sonne verwöhnen lassen. Was liegt also näher, als eine Terrassenüberdachung aus Bambus? Vielleicht sind sie jetzt misstrauisch, da der Herbst doch vor der Türe steht, und die Tage kürzer und kälter werden? Doch auch im Herbst gibt es immer wieder mal sonnige Tage und vergessen Sie nicht: Der nächste Sommer kommt garantiert und die Vorfreude auf einen Sonnentag auf Ihrer Terrasse ist ja bekanntlich die beste Freude.

Das Gute an einer Terrassenüberdachung aus Bambus sind die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Materials. So spenden Bambusmatten ausreichend Schatten und lassen die lästigen Sonnenstrahlen an heißen Hochsommertagen draußen. Und mit Bambusrohren können Sie je nach Verlegeart selbst entscheiden, wieviel Sonnenlicht durch die Überdachung dringen soll. So haben Sie es selbst in der Hand, ob Sie lieber eine Terrassenüberdachung aus Bambus mit viel oder wenig Schatten haben möchten.bambus-terassenueberdachung-2

Extratipp: Wie wäre es mit verschiedenen Schatten-Zonen? Teilen Sie die Terrasse in unterschiedlichen  Zonen ein: Eine mit viel Schatten, eine mit Halbschatten und eine Zone mit wenig Schatten. So können Sie je nach Wetterlage selber entscheiden, wieviel Sonnenlicht Sie haben möchten.

Bambus ist immer verfügbar

Nachdem Sie eventuell eine grobe Skizze für ihre Terrassenüberdachung gemacht haben, brauchen Sie jetzt natürlich noch das alles entscheidende Material: Bambus. Bei uns finden Sie dazu eine große Auswahl an Bambusmatten sowie Bambusrohren mit unterschiedlichen Durchmessern und verschiedenen Optiken. Sprechen Sie uns an und gemeinsam machen wir Ihren Traum wahr. Da Bambus das ganze Jahr geerntet wird, ist es auch immer verfügbar.

Linktipp: Wissen Sie eigentlich, warum sich Bambus hervorragend als Baumaterial eignet?
Hier erfahren Sie mehr dazu!

Bambus lässt sich leicht bearbeiten

bambus-terassenueberdachungBambus ist ein ideales Baumaterial für den Außenbereich. Als Sichtschutz, Windschutz oder eben als Terrassendach: Bambus übertrifft mit seiner Robustheit und Widerstandsfähigkeit sogar viele Holzarten. Für ihre Terrassenüberdachung ist Bambus daher sehr gut geeignet. Denn biologisch betrachtet gehört Bambus zu den Gräsern und hat daher keine Schwachpunkte wie ein erhöhtes Schwind- oder Quellverhalten.

Pflegetipp: Damit die Terrassenüberdachung aus Bambus lange hält und gegen Witterung geschützt bleibt, empfehlen wir, es mit speziellen Bambusölen oder Schutzlacken zu behandeln. Hier finden Sie die passenden Pflegeprodukte dafür.

Die Bambusmatten oder -Rohre können dann mit speziellen Seilen oder anderen Befestigungsmaterialien an den Querbalken der Terrassenüberdachung montiert werden. Falls Sie bei der Montage Hilfe benötigen oder einen fachlichen Rat einholen wollen, können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen. Wir helfen Ihnen gerne!

Bambus als Terrassenüberdachung – Ein Traum wird wahr

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich Ihr Terrassendach aus Bambus vor. Es ist wieder Sommer und die Luft flirrt vor der Hitze. Sie sitzen unter der Terrasse, in der Halbschattenzone und halten ein kühles Getränk in der Hand. Abends schließen Sie die bunten Lampions an und essen mit Freunden zu Abend. Der Himmel ist sternenklar und durch die dünnen Bambusrohre sehen Sie vereinzelte Sterne. Sie fühlen sich wie im Urlaub und sind vollkommen entspannt. Ihre Terrassenüberdachung aus Bambus wird zum sommerlichen Treffpunkt und begeistert Sie jeden Tag aufs Neue.

Worauf warten Sie noch? Holen Sie sich ein Blatt Papier und einen Stift und skizzieren Sie Ihre perfekte Terrassenüberdachung aus Bambus. Das nötige Bambus-Material finden Sie bei uns. Danach müssen Sie die alte Terrassenüberdachung nur noch abreißen (falls Sie eine haben sollten) und montieren die neue Überdachung aus Bambus.

Wir hoffen, es hat Sie jetzt das Bambus-Fieber gepackt und Sie bauen sich Ihre perfekte Terrassenüberdachung aus Bambus. Falls Sie möchten, können Sie uns gerne Ihr Feedback dazu geben und uns Bilder von Ihrer Terrassenüberdachung aus Bambus schicken. Wir sind gespannt auf Ihre Kreationen!

Und falls Sie sich überlegen sollten, am stürmischen Tagen einen Drachen bauen zu wollen, haben wir für Sie im kommenden Artikel ein paar nützliche Tipps für einen windschnittigen Drachen aus Bambus im Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.