Bambus-Schädlinge effektiv bekämpfen

Bambus gilt im Allgemeinen als sehr robust und widerstandsfähig gegenüber Wind und Wetter. Nicht zuletzt sind Bambuspflanzen daher auch in Gärten sehr beliebt, denn sie sind in Sachen Pflege recht unkompliziert und wachsen schnell. Da sich Bambus auch in unseren Gärten immer öfter finden lässt, kommen in den vergangenen Jahren auch immer öfter Schädlinge zum Vorschein, an die Gartenbesitzer bislang kaum einen Gedanken verschwenden mussten. Mit der richtigen Pflege bleibt der Bambus trotz Schädlingsbefall lange gesund und stark. Weiterlesen

Bambus als traditionelles Tätowierinstrument

Bambusrohr kaufen für den Garten

Tätowierungen sind heute längst im Alltag angekommen. Kaum jemand stört sich noch an der teilweise auffälligen Körperkunst, die mit bunten Farben oder auch in klassischem Schwarz-Weiß gestaltet werden kann. Dass Tätowierungen eine lange Tradition haben und dass sie auch mit dem besonderen Material Bambus in Verbindung gebracht werden können, wissen dennoch nur wenige Menschen. So wurden vor vielen Jahren schmale Bambusstäbchen verwendet, um Farbe dauerhaft unter die Haut zu stechen. Weiterlesen

Sichtschutzzaun – welche Materialien sind strapazierfähig?

Hochwertige Sichtschutzmatten aus Bambus jetzt bestellen bei bambus-discount.com

Die Installation eines sicheren und soliden Sichtschutzes im eigenen Garten ist eine der wohl wichtigsten Aufgaben. Da ein Sichtschutzzaun nicht häufig gewechselt werden wird, spielt die Materialauswahl eine besonders entscheidende Rolle. Robuste und widerstandsfähige Materialien, die Sonnenlicht, Witterungseinflüssen und Schmutz problemlos trotzen können, sind in jedem Fall die richtige Wahl. Dabei geht auch hier die optische Flexibilität nicht verloren, denn es gibt zahlreiche Materialien, die sich für die Nutzung im Außenbereich ganz besonders gut eignen. Weiterlesen

Gartensichtschutz sicher und professionell anbringen

Sichtschutz spielt im eigenen Garten eine besonders wichtige Rolle. Es werden nicht nur durch Zäune und Matten neugierige Blicke ausgesperrt, auch die Atmosphäre innerhalb des Gartens profitiert von einem optisch ansprechenden Sichtschutz. Automatisch wird es hier wohnlicher und gemütlicher. Damit die Montage und Befestigung eines Gartensichtschutzes problemlos von der Hand geht, sollten Hobby-Gärtner zunächst einige Dinge wissen. Weiterlesen

Bambus als Universalheld – Was das Gras wirklich kann

Die Einsatzmöglichkeiten von Bambus könnten größer kaum sein. Sichtschutzzäune, Baugerüste und ganze Gebäude sind nur ein kleiner Teil dessen, was Menschen heute aus Bambus herstellen können. Es ist vor allem die besondere Beschaffenheit des Bambus, die das Material so flexibel einsetzbar macht. Bambus eignet sich sowohl für große und widerstandsfähige Produkte als auch für eher kleine und fragile Dinge, für Außenbereiche und Innenräume. Kein Wunder also, dass Bambus in der Wirtschaft heute als einer der wohl vielversprechendsten Ausgangsstoffe überhaupt angepriesen wird. Hierzu sei jedoch gesagt: Auch wenn Bambus vieles kann, sind manche Versprechungen doch ein wenig zu vollmundig. Weiterlesen

Kunstbambus – Die Alternative zu echtem Bambus

In der Inneneinrichtung, aber auch bei der Gestaltung von Balkonen, Gärten und Terrassen, liegen Bambuspflanzen schon seit geraumer Zeit im Trend. Ihre natürliche Optik und die guten Wuchseigenschaften machen Bambus zu einer sehr beliebten Pflanze. Sowohl als Sichtschutz als auch zur Verschönerung und Belebung von Räumen können Bambuspflanzen in Kübeln, Beeten und Töpfen gepflanzt werden. Da nicht jeder Zeit für die Pflege hat und auch Bambus ein wenig Aufmerksamkeit braucht, zögert so mancher vor der Anschaffung einer solchen Pflanze. Weiterlesen

Das bedeutet euch der Garten: Fazit der Blogparade

Ende April haben wir die Blogparade „Dein Garten und Du“ gestartet. Wir wollten wissen, wie Ihr den Garten nutzt und was er für euch bedeutet. Die Teilnehmer haben in Ihren Beiträgen die Vielseitigkeit des Gartens perfekt widergespiegelt. Weiterlesen

Wohnräume mit Raumteilern dekorativ gestalten

In kleinen und auch großen Wohnungen ist ein sinnvoll gestaltetes Wohnkonzept das A und O. Erst durch Dekoration, Möblierung und eine passende Raumaufteilung entstehen Wohnlichkeit und ein einladendes Ambiente. Da in vielen Häusern und Wohnungen Räume nicht nur einem einzigen Zweck dienen, lohnt sich die Abgrenzung der Zonen durch Raumteiler. So können verschiedene Bereiche leichter voneinander unterschieden werden und das Wohlfühlen fällt umso leichter. Ein stilvoll integrierter Raumteiler sorgt jedoch nicht nur für die Entstehung mehrerer Zonen, sondern kann auch als Dekorations-Element sehr ansprechend wirken. Weiterlesen

Urlaub auf Balkonien – Tipps für ein schönes Ambiente

Wer eine Wohnung ohne Garten besitzt, muss nicht zwingend auf angenehmes Sitzen und Verweilen im Freien verzichten. Auch der Balkon bietet einige Möglichkeiten, den kleinen Außenbereich wohnlich und stilvoll zu gestalten. Mit etwas Kreativität und Fingerfertigkeit verwandeln Balkonbesitzer ihr kleines Stück Freiheit in einen Ort mit Urlaubsflair. Dann fällt der Verzicht auf einen langen Sommerurlaub nicht mehr schwer. Weiterlesen

Dein Garten und Du: Was bedeutet der Garten für dich und deine Familie?

Der Sommer naht und die Gartensaison beginnt langsam. Die Blumen beginnen zu blühen und dem Rasen kann man beinahe beim Wachsen zusehen. Für die einen ist Zeit im Garten die reine Entspannung, für die anderen ist die Pflege von Beeten und Rasen ein Teil der Hausarbeit. Möglichkeiten den Garten zu nutzen, gibt es hunderte. Viele Familien gestalten ihren Garten kindgerecht: mit Schaukel, Sandkasten und viel Rasenfläche zum rumtoben. Am Wochenende wird mit den Nachbarskindern Fußball gespielt und abends wird gegrillt und gemütlich beisammen gesessen. Der Garten ist aber oft auch eine wahre Wohlfühloase. Mit schickem Sichtschutz und Hängematte kann man geschützt vor neugierigen Blicken die Sonne genießen. Ein Pool ist dann oft das Tüpfelchen auf dem I. Es gibt viele Arten, den eigenen Garten nach den individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Wir wollen eure Arten wissen und starten deshalb die Blogparade „Dein Garten und Du“. Weiterlesen