Bambus Wurzeln

Bambus mit Wurzel, Shakuhachi Bambus, Madake Bambus

Von den aufrechtstehenden Bambusrohren gibt es generell 2 verschiedene Arten bzw. Gruppen mit unterschiedlichen Wurzelstrukturen. In der Fachsprache wird das Bambus Wurzelgeflecht Rhizom genannt. Die Monopodialen Bambussorten bilden dünne, feine und lange Wurzelausläufer im Erdreich aus deren Knospen sprießen dann in gleichmäßigen Abständen Triebe bzw. Stangen nach oben. Bei den Sympodialen Bambussorten befinden sich im Erdreich dicke Wurzelstöcke aus deren Spitzen sich dann die Halme entwickeln. Die Bambuswurzeln sind robust und äußerst effizient so wächst bzw. breitet sich der Wurzelstock in nur einem Jahr um weitere 1 bis 6m, je nach Art unterschiedlich, aus. Die Wurzelstöcke haben 3 ökologisch hoch wertvolle Aufgaben, so produziert das Geflecht kontinuierlich Halme, ökologisches Baumaterial, was alle 3 Jahre geerntet werden kann. Ebenso reinigt, filtert und speichert das Rhizom Wasser und trägt so zu einem natürlichen Umweltschutz bei. Durch das überlagernde und ineinanderlaufende Wurzelwerk der Bambuspflanzen wird der Boden vor Erosionen geschützt. Rundum sind Bambus Wurzeln wie deren Erzeugnis die Bambusrohre selbst ein schnell wachsender ökologisch hochwertiger Rohstoff der vielseitig genutzt werden kann, ohne dabei Natur und Umwelt zu schädigen. Aus dem Bambuswurzeln lassen sich kreative Dekorationsobjekte oder aber auch die weit bekannten Shakuhachi Flöten fertigen. Hier im Shop bieten wir Madake Bambusrohre mit Wurzelansatz zur Fertigung von Instrumenten an.

Von den aufrechtstehenden Bambusrohren gibt es generell 2 verschiedene Arten bzw. Gruppen mit unterschiedlichen Wurzelstrukturen. In der Fachsprache wird das Bambus Wurzelgeflecht Rhizom... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bambus Wurzeln

Von den aufrechtstehenden Bambusrohren gibt es generell 2 verschiedene Arten bzw. Gruppen mit unterschiedlichen Wurzelstrukturen. In der Fachsprache wird das Bambus Wurzelgeflecht Rhizom genannt. Die Monopodialen Bambussorten bilden dünne, feine und lange Wurzelausläufer im Erdreich aus deren Knospen sprießen dann in gleichmäßigen Abständen Triebe bzw. Stangen nach oben. Bei den Sympodialen Bambussorten befinden sich im Erdreich dicke Wurzelstöcke aus deren Spitzen sich dann die Halme entwickeln. Die Bambuswurzeln sind robust und äußerst effizient so wächst bzw. breitet sich der Wurzelstock in nur einem Jahr um weitere 1 bis 6m, je nach Art unterschiedlich, aus. Die Wurzelstöcke haben 3 ökologisch hoch wertvolle Aufgaben, so produziert das Geflecht kontinuierlich Halme, ökologisches Baumaterial, was alle 3 Jahre geerntet werden kann. Ebenso reinigt, filtert und speichert das Rhizom Wasser und trägt so zu einem natürlichen Umweltschutz bei. Durch das überlagernde und ineinanderlaufende Wurzelwerk der Bambuspflanzen wird der Boden vor Erosionen geschützt. Rundum sind Bambus Wurzeln wie deren Erzeugnis die Bambusrohre selbst ein schnell wachsender ökologisch hochwertiger Rohstoff der vielseitig genutzt werden kann, ohne dabei Natur und Umwelt zu schädigen. Aus dem Bambuswurzeln lassen sich kreative Dekorationsobjekte oder aber auch die weit bekannten Shakuhachi Flöten fertigen. Hier im Shop bieten wir Madake Bambusrohre mit Wurzelansatz zur Fertigung von Instrumenten an.

Topseller
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Bambus mit Wurzel als Ansatz 100cm 4 bis 5cm, Madake hitzebehandelt für Shakuhachi
Bambus mit Wurzel als Ansatz 100cm 4 bis 5cm, Madake hitzebehandelt für Shakuhachi
9,99 €

Lieferzeit 1 - 2 Werktage (auf Lager).

Zuletzt angesehen
Top