Leider kann es aktuell aufgrund von Corona bedingten Personal Ausfällen, Produktionsengpässen, Container Verspätungen, einem hohen Aufkommen an Bestellungen und begrenzten Kapazitäten in der Logistik zu Lieferverzögerungen kommen.

Kunstbambus – Die Alternative zu echtem Bambus

In der Inneneinrichtung, aber auch bei der Gestaltung von Balkonen, Gärten und Terrassen, liegen Bambuspflanzen schon seit geraumer Zeit im Trend. Ihre natürliche Optik und die guten Wuchseigenschaften machen Bambus zu einer sehr beliebten Pflanze. Sowohl als Sichtschutz als auch zur Verschönerung und Belebung von Räumen können Bambuspflanzen in Kübeln, Beeten und Töpfen gepflanzt werden. Da nicht jeder Zeit für die Pflege hat und auch Bambus ein wenig Aufmerksamkeit braucht, zögert so mancher vor der Anschaffung einer solchen Pflanze.

Wenig Zeit für Pflege und dennoch grünes Wohnen

Wer den eigenen Zimmerpflanzen regelmäßig beim Welken und Eingehen zuschauen muss, ist nach einiger Zeit sicherlich frustriert. Schließlich ist die Pflege von Pflanzen in Innenräumen nicht immer leicht. Fehlt ihnen Licht, herrscht das falsche Klima oder ist es in der Wohnung zugig, sorgt das nicht selten für das schnelle Verwelken einer Pflanze. Hinzu kommt, dass viele berufstätige Personen kaum dazu in der Lage sind, einer Zimmerpflanze die Aufmerksamkeit zu geben, die sie für ein gesundes Wachstum benötigt. Als sinnvolle Alternative erweisen sich daher auch Bambuspflanzen aus künstlichen Materialien. Diese können überall in der Wohnung aufgestellt werden, benötigen kein Wasser und müssen nicht in regelmäßigen Abständen gepflegt werden. Auch das Aufstellen auf dem Balkon, wo es im Winter eisig kalt wird, schadet einem Kunstbambus nicht.

Gestalten mit Kunstbambus

Die Vorteile moderner Kunstbambus Pflanzen liegen auf der Hand. Ganz ohne Pflegeaufwand bereichern Wohnungsbesitzer ihre eigenen vier Wände mit Grünpflanzen, die Wohnlichkeit und Natürlichkeit Einzug halten lassen. Dabei lässt sich sogar die Größe des Kunstbambus wählen, sodass Modelle für das Aufstellen auf Kommoden gemeinsam mit Kunstpflanzen für Kübel auf dem Boden verwendet werden können. Kunstbambus eignet sich optimal, um Wohnungen im asiatischen Look passend zu ergänzen. In der Nähe eines Paravents oder Sichtschutzes, aber auch in Raumecken aufgestellt, schaffen die künstlichen Pflanzen etwas mehr Lebendigkeit. Und dank der weit entwickelten Fertigungstechnik ist Kunstbambus (wie z.B. bei https://www.kunstpflanzen-discount.com/bambusbaeume-c-22_43.html) heute kaum mehr von echten Pflanzen zu unterscheiden.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top