Leider kann es aktuell aufgrund von Corona bedingten Personal Ausfällen, Produktionsengpässen, Container Verspätungen, einem hohen Aufkommen an Bestellungen und begrenzten Kapazitäten in der Logistik zu Lieferverzögerungen kommen.

Wie Sie den Garten winterfest machen: Tipps von Bambus-Discount

Die schwarze Bambusmatte natur von bambus-discount.comDie Tage werden kürzer und kälter, besonders in den Nächten sinken die Temperaturen gefährlich nah an den Gefrierpunkt. Spätestens Anfang November sollte damit begonnen werden, den eigenen Garten winterfest zu machen. Dies umfasst nicht nur den Schutz von Pflanzen vor winterlicher Kälte, sondern auch eine Art "Frühlingsputz" im Garten – nur eben im Herbst. Der Garten wird vor dem Winter also in einen Märchenschlaf versetzt und kann sich bis zu den ersten Sonnenstrahlen im Frühling von den Strapazen des vergangenen Jahres erholen.

 

Die Überwinterung von Pflanzen


Sichtschutzzaun aus PolyrattanIn einem Garten, in dem auch Kübelpflanzen stehen, ist die Winterkälte besonders gefährlich. Kübel und auch Pflanzen müssen sorgsam eingepackt werden, um Frostschäden oder gar das Erfrieren der gesamten Pflanze zu verhindern. So braucht es mehr als nur eine Ummantelung für den Topf, denn auch die Pflanze an sich will warm eingepackt durch den Winter schlafen. Mit Winterschutzmatten ist dies jedoch eine leichte Aufgabe. Zunächst sollte an Pflanzen, bei denen es notwendig ist, der Herbstschnitt erfolgen. Die Triebe, die sich dann im Frühjahr neu bilden, sorgen für eine schöne Optik und die Pflanze kann über den Winter ihre Kräfte sparen. Um die Kübelpflanze, die nicht im Inneren des Hauses aufbewahrt werden kann, sicher in den Winter zu schicken, braucht es einen guten Winterschutz für Pflanzen. Mit geeigneten Matten und Vlies wird zunächst die Krone umwickelt. Anschließend legt der Hobbygärtner Reisig um den Stamm der Pflanze und hüllt alles in eine dichte, wärmedämmende Folie. Über diese Folie kann dann ein Leinensack gegeben werden, der sich sogar optisch durchaus sehen lassen kann. Wer auch im Winter einen schönen Garten haben möchte, kann mit Schleifen für stimmungsvolle Dekoration sorgen. Nach dem Umhüllen der Kübelpflanze wird der gesamte Kübel auf eine isolierende Matte gestellt. Alle Utensilien für den Garten Winterschutz bietet Bambus-Discount in reicher Vielfalt und zu günstigen Preisen.

Rosen und Bambus überwintern


Sichtschutzmatte aus Bambus von bambus-disocunt.comAuch die besonderen Blickfänger im Garten brauchen einen Winterschutz. Rosen, die übrigens im Herbst nicht geschnitten werden sollten, überwintern im Beet besonders sicher, wenn Kompost unter der Pflanze aufgehäuft wird. Auch trockenes Blattwerk hilft bei der Wärmeisolation des Rosenbeetes. Mit speziellem Winterschutz für Rosen, der auch dabei hilft, die Triebe atmungsaktiv zu verpacken, erstrahlen die schönen Blüten im kommenden Jahr wieder in neuem Glanz. Bambus, der in einem Kübel steht, sollte den Anweisungen oben entsprechend überwintert werden. Steht er hingegen im Beet, so hilft auch hier Herbstlaub bei der Isolation des Bodens. Mit Winterschutzmatten kann auch die Bambuspflanze sicher eingepackt über den Winter kommen. Nicht winterharter Bambus braucht jedoch wärmere Temperaturen. Für diese Pflanzen empfiehlt sich der Aufenthalt im Haus.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top